Meine Ziele 2019

M
Meine Ziele 2019
Meine Ziele 2019
Bildquelle: Photo by David Paschke on Unsplash

Das Jahr neigt sich dem Ende, höchste Zeit sich neue Ziele für das Jahr 2019 zu stecken. Hast du dir dazu auch schon Gedanken gemacht, was du im nächsten Jahr erreichen möchtest? Wo du Ende 2019 finanziell stehen möchtest und rückblickend sagen kannst „Jawohl, das habe ich 2019 erreicht“.

Meine Ziele 2019 und Erwartungen schreibe ich unter anderem nieder, um Anfang 2020 sagen zu können was ich erreicht habe und welche Ziele weggefallen oder auf der Strecke geblieben sind. Zudem hilft es mir die nötige Disziplin an den Tag zu legen wenn ich die Ziele konkretisiere und niederschreibe.

Nachstehend liste ich meine Ziele für 2019 alphabetisch sortiert auf.

Blog

Fangen wir mit der Webseite Durchschnittssparer.de an. Geplant sind fürs kommende Jahr mindestens 12 bis 24 informative Beiträge zum Thema ETFs, Sparen und Passives Einkommen. Falls dich jetzt schon ein Thema brennend interessiert, kannst du mir den Vorschlag auch gerne zukommen lassen.

Zudem möchte ich einen Artikel zum Thema ETFs schreiben der die wichtigsten Fragen und Themen behandelt. Sei gespannt, und freu dich auf informatives zu ETFs.

Neben der Anzahl an geplanten Beiträgen soll auch die durchschnittliche Besucherzahl im kommenden Jahr wachsen. Angestrebtes Ziel sind ca. 1000 Seitenaufrufe im Monat zum Ende 2019.

Budgetplaner

Ziel ist die Führung des Haushaltsbuches mittels Budgetplaner im kommenden Jahr durchzuhalten, um eine effektive Analyse der laufenden Kosten erstellen zu können. Zum Ende des Jahres kann ich dann schauen, wie hoch die Ausgaben im Vergleich zum statistischen Durchschnitt sind um Sparpotenziale zu erkennen. 2019 ist durchhalten angesagt.

Bücher

Weiterbildung zum Thema Geld finde ich essentiell. Sein Wissen in angrenzenden Bereichen zu erweitern sehe ich für meine Zukunft als ebenfalls Sinnvoll an. Unabhängig vom Humankapital der beruflichen Weiterbildung möchte ich mindesten je Monat ein Buch zum Thema Finanzen oder Minimalismus, Sparen oder Passives Einkommen lesen.

Dementsprechend stehen für 2019 mindestens 12 Bücher an. Meine bisher gelesenen Bücher findest du als Empfehlung in der Bibliothek.

Depot

Mein Depot mit ETFs wird auch 2019 weiterhin regelmäßig bespart. Ich hoffe in 2019 mein Depot aufräumen zu können. Das heißt die ETFs mit den ich damals angefangen habe, mit Gewinn zu veräußern um direkt in mein ETF Portfolio wieder zu investieren.

Da mir in 2019 zusätzliche Gelder zu Verfügung stehen, vom ausgelaufenen und gekündigten VL Vertrag, einer Rückerstattung vom Finanzamt und einer eventuellen Auflösung eines ehemaligen Fonds, steht hoffentlich ein zusätzliches Investment in ETFs an. Voraussichtlich im August um gleichzeitig auch ein Rebalancing meiner ETFs durchzuführen.

Passives Einkommen

Im zurückliegenden Jahr habe ich ganz spärlich damit angefangen und über Amazon als Affiliate 59 € im Jahr verdient. Mein Ziel ist es diese Einnahmen im kommenden Jahr mindestens zu vervierfachen auf 200 €. Freuen würde ich mich wenn die Passiven Einnahmen auf 240€ steigen, das entspräche jeden Monat 20 € zusätzlich.

Social Media

Ich sträube mich gegen den Einbau von sogenannten Share Buttons auf dem Blog, allein wegen der rechtlichen Situation. Unabhängig davon möchte ich im kommenden Jahr auf verschiedenen Social Media Kanälen ein passenden Profil für diese Seite Durchschnittssparer anlegen. Auf welchen Plattformen steht noch nicht endgültig fest und bedarf der genaueren Planung.

Parallel werde ich auf Gutefrage, Quora und in Social Media Gruppen aktiv um das Ziel vom Blog zu erreichen.

Zusammenfassung

Blog:

  • 12 bis 24 informative Beiträge zum Thema ETFs, Sparen und Passives Einkommen
  • Einen Artikel zum Thema ETFs schreiben, der die wichtigsten Fragen und Themen behandelt
  • Seitenaufrufe im Blog auf 1.000 im Monat zum Ende des Jahres steigern

Budgetplaner:

  • Durchhalten, um eine effektive Analyse der laufenden Kosten zu erstellen
  • Ausgaben mit dem statistischen Durchschnitt vergleichen

Bücher:

  • Mindesten je Monat ein Buch zum Thema Finanzen oder Minimalismus, Sparen, Passives Einkommen lesen

Depot:

  • Den regelmäßigen Sparplan durchhalten
  • Depotbestand aufräumen
  • Rebalancing im August durchführen

Passives Einkommen:

  • Einnahmen auf 200 € im Jahr steigern

Social Media:

  • Profile auf verschiedenen Social Media Plattformen erstellen
  • Auf Gutefrage, Quora und verschiedenen Social Media Gruppen aktiv werden

Schauen wir mal was das Jahr 2019 bringt und welche Ziele dann tatsächlich realisiert werden. Dir alles Gute, das auch du deine Ziele 2019 erreichst.

Kommentieren

Neuste Beiträge

Meine aktuelle Couchlektüre

Cool bleiben und Dividenden kassieren: Mit Aktien raus aus der Nullzins-Falle

Und als nächstes wartet schon: Die Dividendenstrategie mit ETFs: Was taugt eine Geldanlage in Dividenden ETFs? von Fabian Thier darauf gelesen zu werden.

Meist gelesene Beiträge

  1. Es gibt nicht das perfekte Haushaltsbuch – Ich zeige dir wie meins aufgebaut ist. Nutze es um dein Sparpotenzial zu entdecken
  2. Meine Bondora Portfolio Pro Einstellungen
  3. Vermögenswirksame Leistungen (VL-Sparen) - Warum ich meinen Vertrag gekündigt habe
  4. Minimaler Einsatz, maximaler Erfolg - Das 4 Konten Modell für die Geldplanung
  5. Wie ich mit dem Sparen angefangen habe – Meine Bestandsaufnahme

Neueste Kommentare